Homestory | Familienfotos in Hannover

Ich freue mich so, dass ich euch heute Bilder aus dieser tollen Homestory zeigen darf. Anlässlich der Geburt ihrer kleinen Tochter, habe ich diese liebe Familie zu Hause besucht um in gewohnter Umgebung diesen neuen Lebensabschnitt mit der Kamera zu begleiten. Es sind dabei so viele tolle und emotionale Bilder entstanden, dass ich mich kaum entscheiden konnte, welche ich euch zeige. Hier kommt nun also ein kleiner Einblick in unsere gemeinsame Fotosession mit Baby und großem Bruder.

Und danke an die Familie für diesen wunderbaren Vormittag!

Familienfotos_zuhause_HannoverGeschwisterfoto_Judy_Hohmann_HannoverLifestyle_Fotos_HannoverMutter_Kind_Fotografie_HannoverNeugeborenenbilder_Hannover_FotografPapa_Kind_Fotograf_Hannover

 

Digitale Hintergründe | Was sagt ihr?

Ihr Lieben,

zur Zeit gibt es ein Thema, das mich besonders beschäftigt und das ist die Verwendung digitaler Hintergründe. Ich sehe diese Bilder bei meinen Kollegen immer öfter und frage mich, ob das nur mal so eine kurze Neuerung ist, oder ob diese Form der Bildbearbeitung bald Standard werden wird, aber vorab erst einmal eine kurze Erklärung für die, die nicht im Thema bewandert sind.

Hier in Norddeutschland haben wir ja nicht immer das Glück passendes Wetter, einen perfekten und vor allen Dingen sichtbaren Sonnenuntergang oder gar Pflanzen in voller Blüte zur Verfügung zu haben.

Wäre es da nicht praktisch den wolkenverhangenen Himmel in der Bildbearbeitung auszutauschen, oder vielleicht gleich die ganze Location durch einen Traumstrand auf den Seychellen zu ersetzen?

Ich kann verstehen, wenn sich Eltern eines Neugeborenen Fotos im Freien wünschen, jedoch sind diese eigentlich nur im Hochsommer wirklich möglich, wenn es auch warm genug für die Winzlinge ist, nur leider bekommt nicht jede Mutter im August ihr Kind. Kann man dann nicht ein wenig schummeln und das Kind in einen vorproduzierten Hintergrund einfügen?

Abgesehen von dem recht großen Aufwand die Bilder so zu modifizieren, dass alles auch wirklich echt aussieht, stehe ich dem Ganzen eher kritisch gegenüber, jedenfalls dann, wenn die Kulisse gar zu unrealistisch wird.

Was denkt ihr, liebe Eltern?

Wünscht ihr euch diese Möglichkeit der Bildmanipulation, für ein besonders spektakuläres Ergebnis? Vielleicht möchtet ihr soetwas nur in Maßen oder findet ihr diesen Trend gar völlig unnütz?

Ich freue mich auf eure Meinungen.

Eure Judy

PS: das Beispielbild ist weit davon entfernt perfekt zu sein, es soll nur kurz verdeutlichen, was mit digitalem Hintergrund gemeint ist, also seht mir bitte die Fehler in Ausleuchtung und Einbettung nach😉

Fake_Garden_baby_

Schwestern | Frühlingsbilder im Fotogarten Hannover

Ich sitze gerade im Büro und friere ein wenig. Der sommerliche Frühling hat sich noch einmal ein wenig versteckt und mich an den tatsächlichen Frühling erinnert, als wir das frische Grün in der Natur erst noch suchen mussten. Zu der Zeit war ich mit diesen drei wundervollen Schwestern und ihren Eltern unterwegs im Fotogarten und der Eilenriede, unserem riesigen Stadtwald, der praktischerweise fast an den Fotogarten grenzt.

Mit ein paar Zweigen und unseren Requisiten konnten wir der Kälte gleich etwas Frühlingshaftes abgewinnen. Ihr seid wirkliche Fotoprofis, ihr Lieben! Es hat großen Spaß gemacht, euch zu fotografieren.

_DSC1860_Kinderfotos_Natur_Hannover _DSC1917_Fotogarten_Hannover _DSC2098_Familienfotos_Hannover Geschwisterfotos_Natur_Hannover Kinderfotograf_Hannover

Kleiner Frühstarter | Neugeborenenfotos in Hannover

Gestern hatte ich Besuch von einem ganz entzückenden kleinen Jungen. Ursprünglich wollten wir eigentlich den Babybauch der Mama fotografieren, aber der Kleine machte sich schon früher auf den Weg.

Hier kommt nun ein kleiner Vorgeschmack auf die Babybilder dieser niedlichen kleinen Knutschkugel! Und schaut euch einmal diese süße Schnute an…

Babyfoto_Papas_Arm

Baby_und_Mama_Fotografie_Hannover Babyfotografie_Hannover_Hohmann

Weiß | Neugeborenenfotos in Hannover

Heute möchte ich euch Fotos von einem ganz besonders zarten neuen Wesen  zeigen. Diese Bilderreihe habe ich ganz bewusst hell und luftig gehalten, denn das passte so wunderschön zu der Zartheit dieser kleinen Knutschkugel.

Hier kommt nun also ein kleiner Einblick in unsere gemeinsame Fotoreihe einmal ganz einfach und ohne Requisiten.

Babyfotograf_Judy_HohmannKinderfotograf_Hannover_HohmannSchlafendes_Baby_Fotograf_Hannover (2)Babyfotografie_Neugeboren_Hannover

Warum ich lieber ohne meine Kinder im Schlepptau arbeite

Immer mal wieder kommt einer dieser Tage, an denen es für mich wirklich schwierig wird, einer Kundenfamilie einen bestimmten Terminwunsch zu erfüllen. Manchmal drängt die Zeit, weil die Bilder zu einem festen Termin fertig sein müssen, manchmal arbeiten die Väter außerhalb und sind nur selten zu Hause.

Oder aber die Natur setzt ihre Grenzen. Mit dieser lieben Familie wollte ich unbedingt zauberhafte Bilder in der Kirschblütenpracht festhalten. Bei unserem ersten Treffen dort war leider noch alles kahl, also mussten wir einen neuen Termin finden, der genau mit der vollen Blüte übereinstimmte und das dann ziemlich kurzfristig.

„Nimm doch deine Kinder mit, das stört uns nicht!“, höre ich Familien in solchen Fällen dann oft sagen. „Wir wissen doch, wie es mit Kindern ist.“ Ja das stimmt, sie wissen wie es mit IHREN Kindern ist😉

Dieses Mal entschied ich also, meine Tochter (die Viele als zerbrechliches zartes Lockenwesen von unzähligen Bildern kennen) mitzunehmen. Von früheren Begegnungen kannten sich die Kinder sogar, denn ich begleite diese liebe Familie schon seit Jahren fotografisch.

Anfangs lief alles wunderbar. Wir konnten malerische Momente einfangen und ganz märchenhafte Bilder fotografieren…

…bis meine Tochter so richtig in Fahrt kam. Wenngleich sie auf den Bildern, die ich gerne von ihr zeige eigentlich aussieht wie eine nachdenkliche, stille Ballerina, ist sie in Wirklichkeit eine ziemlich laute und selbstbewusste Entertainerin…

_DSC3518_small

Frechdachs

_DSC3529_small

mit Gesangseinlage

…die es faustdick hinter den Ohren hat und die Welt um sich herum ganz schön aufmischt. Eine Videoaufnahme ihrer etwas ohrenbetäubenden Gesangsdarbietung gibt es übrigens auch, aber die bleibt im Familienarchiv…bis zu ihrem 18. Geburtstag😉

Jedenfalls weiß ich jetzt wieder, warum ich meine Fotofamilien lieber ohne meine eigenen Kinder im Gepäck treffe❤

 

 

 

 

YouTube Videos

Ui, jetzt habe ich schon über drei Monate keinen Blog-Beitrag geschrieben, dabei bin ich hinter den Kulissen fleißig wie nie zuvor, aber dazu später mehr.

Kennt ihr eigentlich unsere kleine Videoreihe auf Youtube mit Tipps und Einblicken in den Baby- und Kinderfotografen-Alltag?

Dann schaut doch einmal vorbei.

Dieses Video kann euch vielleicht helfen, wenn ihr in naher Zukunft eine Fotosession im Studio plant und eure Kinder noch etwas unsicher sind😉

Kleines Haarwunder | Babyfotos in Hannover

Collage_Neugeborenenfotos_Hannover

Auf diese süße kleine Dame habe ich mich schon gefreut, denn ich durfte vor einigen Jahren bereits ihre große Schwester in ebenso winzig fotografieren. Es war so niedlich, wie sie erst hellwach und grüblerisch in die Kamera blickte um dann schließlich doch noch einzuschlummern.

Ich finde es immer wieder faszinierend, mit welch tollen Frisuren Babies teilweise auf die Welt kommen. Meine Tochter (und ich selbst auch) hatte solch eine tolle Haarpracht erst im Alter von 2 Jahren:-)

Herbstvergnügen |Fröhliche Familienfotos in Hannover

Endlich komme ich mal wieder zum Bloggen und möchte heute einige Bilder aus einem meiner Novembershootings zeigen. Ich liebe die Serie, weil sie so schön die Mischung aus Entdecken, Freude und Kuscheln zeigt, eben dem was den Alltag eines größeren Babies ausmacht. Lasst euch anstecken von diesen schönen Gefühlen!
Vielen Dank an die Eltern dieses süßen kleinen Kerlchens, dass ich Bilder zeigen darf und danke auch, dass ihr diese weite Anreise auf euch genommen habt.
November_Baby_mit_Mama

November_Babyfoto_Hannover_Natur

November_Familienshooting_Hannover

War etwas Schönes dabei? Kinderfotografie in Hannover

Während eines Kindershootings mit Geschwistern geht es für die Eltern häufig turbulent zu. Ein Kind möchte etwas, das andere Kind hat völlig andere Bedürfnisse und man selbst hat als Eltern den Wunsch, dass alles gut klappt und wunderbare Momente für die Ewigkeit entstehen. Zwischen Windel, Getränk und Lieblingsspielzeug verlieren die Eltern oftmals das Gefühl dafür, ob in all dem Durcheinander überhaupt ein brauchbaren Bild entstanden ist und deshalb freue ich mich immer, wenn ich den Familien schon einmal kurz vorab zeigen kann, dass mein Blick durch die Kamera ein ganz anderer ist.

Hier nun also eine kleine Vorschau für die wartenden Eltern dieser 2 süßen Mäuse:-)

Baby_Bruder_Kinderfotograf Geschwisterfotograf_Hannover