Unsere Ohh und Ahh Wasserexperimente

Seit Jahren werde ich von meinen Fotofamilien gefragt, ob unser gesamtes Haus mit Bildern meiner Kinder verschönert ist, die bekanntermaßen die wahrscheinlich meistfotografierten Deutschlands sind, aber meine Antwort darauf kommt für Viele vielleicht unerwartet. In unserem ganzen Haus hängt kein einziges Bild. Warum das so ist? Kaum gefällt mir ein Motiv und ich überlege noch wohin und welches Trägermaterial, da steht schon das nächste vor der Tür und ich kann mich nicht entscheiden. Das geht nun schon seit ganzen 8! Jahren so. Heute war alles anders.

Heute sind Bilder entstanden, die ich nicht niedlich und vor traumhafter Kulisse fotografiert habe, sondern völlig untypisch für mich, vor schwarzem Hintergrund, ganz kontrastreich, mit zerstörter Frisur und triefnass. Heute ist der Tag, an dem ich die Bilder gefunden habe, die groß in unserem Wohnzimmer hängen sollen, denn diese Emotionen habe ich so noch nie eingefangen. Das liegt natürlich an der Besonderheit der Situation, dessen bin ich mir bewusst, aber ich kann nicht anders, als diese Bilder immer wieder anzustarren. Nach 8 Jahren bin ich also am Ziel und meine Kinder bekommen einen Platz an der weißen Wohnzimmerwand!❤

Aber seht selbst. Was meint ihr?

Emotionale_Kinderfotografie_HannoverFamilienfotograf_Wasser_HannoverKinderfotografie_Wasser_Judy_HohmannWasserspass_Kinderfotos_Hannover

Möchtet ihr selbst auch tolle Wasserfotos von euren Kindern (und euch selbst), dann schreibt mich gerne an.

Eine solche Fotoreihe bietet sich für Kinder ab ca. 6 Jahren an, die selbst entscheiden können, ob sie zu einer Wasserschlacht Lust haben, also sprecht bitte vorher mit euren Kindern darüber. An den letzten Ferientagen Anfang August, werde ich noch einmal alles dafür aufbauen und Plätze für Mini-Sessions vergeben. (inkl. 10 Abzüge – 150 EUR oder inkl. 10 Dateien – 250 EUR)

PS: Diese Art Bilder wirkt am schönsten in schwarz/weiß:-)

Buchungen und Anfragen bitte an info@JudyHohmann.de

 

Babybilder im Fotogarten

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich, dass einige Eltern mir das OK gegeben haben, euch einen kleinen Einblick in unsere Baby-Mini-Sessions von letzter Woche zu gewähren und was soll ich sagen, das Timing war perfekt, denn schon zwei Tage später waren große Teile der Blütenpracht auch schon wieder verschwunden und unsere Wiese nicht mehr gelb, sondern wieder grün.

Seht nun hier unserer Farben des Sommers im Fotogarten Hannover.

Babyfotos_Natur_Familienfotograf_Hannover

Mit der Sonne gingen auch die Blüten auf und die Wiese verwandelte sich in ein gelbes Meer aus Tupfen.

Niedliche_Babyfotos_Hannover

Babyfotograf_Natur_Hannover

Lila muss nicht immer nur Lavendel sein.

Lila_Fotogarten_Babyfotos_Hannover

An unserem romantischen Gartenbett kann man herrlich Stehen üben.

Babyfotogarten_Bett_Hannover

 

 

Babybauch-Minis in der Abendsonne

Juhu, es ist wieder soweit. Ende des Monats könnt ihr wieder unser Sommerspecial buchen. Wenn ihr noch fragen habt, oder direkt buchen möchtet, schreibt mir bitte an info@judyhohmann.de

Wann und für wen das Mini-Shooting geeignet ist erfahrt ihr hier:

Babybauch_Minis_2016Babybauchaktion_2016

Achtung, auf facebook haben wir dieses Jahr eine tolle Freundinnenaktion gestartet, auch für Nicht-Facebooker😉

Commercial Shoot |Mama und Kind

Heute möchte ich euch einen kleinen Einblick geben, in eine Fotoreihe, die ich mit der wunderbaren Sabine Ruggeri und ihrer niedlichen Tochter im Auftrag von Rossmann umgesetzt habe. Kennengelernt haben wir uns vor einigen Monaten bei ihrer Kindersession mit der kleinen Sophia. Mittlerweile hatten wir schon einige gemeinsame Sessions für Rossmann und eine Menge Spaß dabei. So sieht es hinter den Kulissen aus…

Rossmann Family and Trends 1

…wenn man vollen Körpereinsatz zeigt ❤ Danke für die großartige Zeit zusammen!

Sabine_Ruggeri_Judy_Hohmann

 

 

Baby- Mini-Sessions im Fotogarten

Eigentlich hatte ich mir diese Woche bis auf wenige Ausnahmen für die Bildbearbeitung der aufgelaufenen Sessions freigehalten, aber als ich am Wochenende im Fotogarten war und dort gerade alles so herrlich blühte, habe ich mich umentschieden! Es wäre einfach zu schade, das vorbeiziehen zu lassen und so muss ich mich für die Bearbeitung wohl ein wenig umorganisieren😉

Babysession_Fotogarten_Hannover.jpgFür alle kurzentschlossenen Babyeltern mit Kindern zwischen 8-18 Monaten biete ich nun  am Donnerstag und Freitag (09.&10.06.)  vormittags im Fotogarten in Hannover Mini-Sessions (ca. 30-45 Minuten) an.

Baby_Special_Fotogarten

Und als kleines Special im Special:

Bring deine Freundin mit ihrem Baby mit und ihr bekommt jeder zu eurem Paket euer Lieblingsbild als kleinen Fotoblock auf Holz dazu.

Infos und Buchung bitte direkt unter Info@JudyHohmann.de
Ich freue mich auf euch!

Nach dem Regen kommt der Spaß!

Wenn wir zum Fotografen gehen, dann tun wir das in der Regel um Augenblicke festzuhalten, an die wir uns später erinnern möchten. Auch wenn unsere Kinder bereits zur Schule gehen, möchten wir uns erinnern, wie sie als Baby ausgesehen haben. Dafür fotografieren wir sie, damit wir uns erinnern können.

Heute habe ich nach dem Regen meine Kinder fotografiert, damit ich mich erinnere, aber viel wichtiger noch wollte ich ihnen selbst eine Erinnerung schenken, nämlich an den Tag, an dem sie alles tun durften in den Pfützen, wonach ihnen der Sinn stand, voll bekleidet, ohne Ermahnung. Es war toll und ich glaube diesen Tag werden sie nicht vergessen, auch ohne das Zutun meiner Bilder.

Eure Judy

Lifestyle_Kinderfotografie_HannoverKinderfotos_im_Regen_Judy_HohmannLifestyle_Familienfotograf_Hannover_HohmannAuthentische_Kinderfotos_HannoverRegenfotos_Kinderfotograf_HannoverFotos_im_Regen

 

Ich glaube ich bin altmodisch!

Hallo ihr Lieben,

kennt ihr das, ihr entdeckt etwas, findet es ganz großartig und würdet am liebsten der ganzen Welt von eurer tollen Entdeckung erzählen? Kurze Zeit später passiert euch ein Missgeschick, ihr steht im Stau und was bleibt ist schlechte Laune, ihr erzählt, was alles blöd war.

Ich möchte das heute ändern und euch einmal über etwas schreiben was mich begeistert. (Arena weiß übrigens nichts von diesem Beitrag😉

Mein Sohn fängt an zu lesen, also eigentlich schon seit einer guten Weile, aber jetzt eben so richtig mit nachts heimlich unter der Bettdecke und allem was zum tollen Lesespaß dazu gehört. Mit Drache Kokosnuss (Komplettwerk) war er irgendwie schon durch, für die wirklich dicken Schinken noch nicht ausdauernd genug, drum stellte sich die Frage was gefällt einem Siebenjährigen?

Da ich, was Bücher angeht, etwas altmodisch bin und unbedingt vermeiden wollte, dass meine Kinder bei Namen wie Robinson Crusoe oder Sherlock Holmes nur fragend die Achseln zucken, begab ich mich auf die Suche nach den alten Klassikern. Im Original sind viele davon allerdings seeeehr dick, teilweise langatmig und irgendwie noch nicht für Zweitklässler geeignet. Doch dann stieß ich auf die Klassikerreihe vom Bücherbär. Mein Sohn findet die Bände grandios und nicht nur wegen des tollen Lesezeichens😉 und ich freue mich, dass er jetzt die drei Musketire, Robin Hood und andere Klassiker kennt, wenn auch in vereinfachter Form:-)

Welche Bücher lieben eure Grundschüler besonders? Ich freue mich immer über neue Anregungen.

Eure Judy

Homestory | Familienfotos in Hannover

Ich freue mich so, dass ich euch heute Bilder aus dieser tollen Homestory zeigen darf. Anlässlich der Geburt ihrer kleinen Tochter, habe ich diese liebe Familie zu Hause besucht um in gewohnter Umgebung diesen neuen Lebensabschnitt mit der Kamera zu begleiten. Es sind dabei so viele tolle und emotionale Bilder entstanden, dass ich mich kaum entscheiden konnte, welche ich euch zeige. Hier kommt nun also ein kleiner Einblick in unsere gemeinsame Fotosession mit Baby und großem Bruder.

Und danke an die Familie für diesen wunderbaren Vormittag!

Familienfotos_zuhause_HannoverGeschwisterfoto_Judy_Hohmann_HannoverLifestyle_Fotos_HannoverMutter_Kind_Fotografie_HannoverNeugeborenenbilder_Hannover_FotografPapa_Kind_Fotograf_Hannover

 

Digitale Hintergründe | Was sagt ihr?

Ihr Lieben,

zur Zeit gibt es ein Thema, das mich besonders beschäftigt und das ist die Verwendung digitaler Hintergründe. Ich sehe diese Bilder bei meinen Kollegen immer öfter und frage mich, ob das nur mal so eine kurze Neuerung ist, oder ob diese Form der Bildbearbeitung bald Standard werden wird, aber vorab erst einmal eine kurze Erklärung für die, die nicht im Thema bewandert sind.

Hier in Norddeutschland haben wir ja nicht immer das Glück passendes Wetter, einen perfekten und vor allen Dingen sichtbaren Sonnenuntergang oder gar Pflanzen in voller Blüte zur Verfügung zu haben.

Wäre es da nicht praktisch den wolkenverhangenen Himmel in der Bildbearbeitung auszutauschen, oder vielleicht gleich die ganze Location durch einen Traumstrand auf den Seychellen zu ersetzen?

Ich kann verstehen, wenn sich Eltern eines Neugeborenen Fotos im Freien wünschen, jedoch sind diese eigentlich nur im Hochsommer wirklich möglich, wenn es auch warm genug für die Winzlinge ist, nur leider bekommt nicht jede Mutter im August ihr Kind. Kann man dann nicht ein wenig schummeln und das Kind in einen vorproduzierten Hintergrund einfügen?

Abgesehen von dem recht großen Aufwand die Bilder so zu modifizieren, dass alles auch wirklich echt aussieht, stehe ich dem Ganzen eher kritisch gegenüber, jedenfalls dann, wenn die Kulisse gar zu unrealistisch wird.

Was denkt ihr, liebe Eltern?

Wünscht ihr euch diese Möglichkeit der Bildmanipulation, für ein besonders spektakuläres Ergebnis? Vielleicht möchtet ihr soetwas nur in Maßen oder findet ihr diesen Trend gar völlig unnütz?

Ich freue mich auf eure Meinungen.

Eure Judy

PS: das Beispielbild ist weit davon entfernt perfekt zu sein, es soll nur kurz verdeutlichen, was mit digitalem Hintergrund gemeint ist, also seht mir bitte die Fehler in Ausleuchtung und Einbettung nach😉

Fake_Garden_baby_

Schwestern | Frühlingsbilder im Fotogarten Hannover

Ich sitze gerade im Büro und friere ein wenig. Der sommerliche Frühling hat sich noch einmal ein wenig versteckt und mich an den tatsächlichen Frühling erinnert, als wir das frische Grün in der Natur erst noch suchen mussten. Zu der Zeit war ich mit diesen drei wundervollen Schwestern und ihren Eltern unterwegs im Fotogarten und der Eilenriede, unserem riesigen Stadtwald, der praktischerweise fast an den Fotogarten grenzt.

Mit ein paar Zweigen und unseren Requisiten konnten wir der Kälte gleich etwas Frühlingshaftes abgewinnen. Ihr seid wirkliche Fotoprofis, ihr Lieben! Es hat großen Spaß gemacht, euch zu fotografieren.

_DSC1860_Kinderfotos_Natur_Hannover _DSC1917_Fotogarten_Hannover _DSC2098_Familienfotos_Hannover Geschwisterfotos_Natur_Hannover Kinderfotograf_Hannover