Die Sache mit den Geschwisterbildern…

Heute möchte ich einmal über Zweijährige schreiben. Ich erlebe es sehr oft, dass Eltern bewusst oder unbewusst einen Altersabstand von zwei Jahren für ihre Kinder wählen und zufällig gehört meine Familie selbst auch dieser Gruppe an.

Bei Neugeborenenshootings kommt dann natürlich ganz automatisch der Wunsch nach Geschwisterbildern auf. Die Eltern berichten mir, wie lieb das große Kind zum Baby ist und haben eine Idealvorstellung eines liebevollen Geschwisterbildes im Kopf. Tatsächlich ist es aber so, dass im normalen Leben das große Kind den Zeitpunkt an dem es Zuneigung zum Baby zeigen möchte selbst wählt, dies manchmal auch etwas ungestüm (aber niedlich) und in der Regel auch nur im Vorbeiflug, denn was Kinder (besonders Jungen) in diesem Alter wollen ist die Welt entdecken und toben.

Stillsitzen, das Baby halten und dann noch liebevoll betüddeln entspricht dann eher der romantischen Vorstellung der Eltern.

Mit etwas Glück gelingt sogar ein solches Bild, in Wahrheit ist der Weg dahin aber fast immer komplizierter als man denkt.

Vielen Dank an diese liebe Familie, dass ich ein Geschwisterbild der etwas anderen Art zeigen darf, nämlich eines der diversen Bilder, das es nicht in die Auswahlgalerien der Eltern schaffen würde, aber das so herrlich das wahre Leben zeigt.

Ich nenne es „Großer Bruder ist lieb zu seiner Schwester“ und zwar nach seiner eigenen Auslegung  🙂

Was Kinder in dem Alter viel lieber tun, seht ihr in den folgenden Bildern, nämlich toben und entdecken 😉

Geschwisterfoto_gone_wrong

Vater_und_Sohn_Fotografie Niedliche_Babyfotografie_Isernhagen Kinderfotografie_Bothfeld

Vater und Sohn |Zeitlose Babyfotografie

Während eines Shootings bekommt man als Fotograf eigentlich recht schnell ein Gefühl dafür, wie es gerade läuft. Ein Blick zwischendurch aus Kameradisplay und man weiß, dass man auf dem richtigen Weg ist.

In groß auf dem Bildschirm entdeckt man dann aber erst die wahren Schätze. Kleine Augenblicke, die man mit der Kamera eingefangen hat, offenbaren sich oft erst dann.

Hier kommt nun eine kleine Vorschau für diese liebe Familie von ihrem „pur“ Shooting mit meinem liebsten Papa-Sohn Bild aus der Serie. (Von der hübschen Mama gibt es natürlich auch schöne Bilder 😉


Papa_Sohn_BabyBabyfoto_pur_Hannover

Besuch aus Übersee | Geschwisterfotos im Fotogarten Hannover

Ich freue mich heute ganz besonders, diese zwei wunderbaren Schwestern aus den USA zeigen zu dürfen, die mich während ihres Deutschlandurlaubs im Fotogarten besucht haben.

Erst waren beide nicht wirklich angetan davon zu einem Familienshooting zu gehen, aber es dauerte nur wenige Minuten, bis die beiden Süßen merkten, dass ein Fotoshooting auch ganz abenteuerlich und spannend sein kann.

Wir gingen gemeinsam auf die Froschjagd (natürlich waren die kleinen Hüpfer viel schneller als wir 😉 und die Kinder durften auf unserem Outdoor-Bett toben, den Spielturm besteigen und natürlich schaukeln.

Es war wirklich ein riesiger Spaß mit euch, ich hoffe wir sehen uns nächstes Jahr wieder!

Fotogarten_AbenteuerFotogarten_Schaukel_Freude_Hannover Fotogarten_Hannover_Geschwisterfotos Fotogarten_Hannover_rothaarig

Pur | Babyfotografie in Hannover

Vielen Dank, dass ich diese süße Maus mit euch teilen darf. Ich hatte schon ihre Cousine und Cousins vor der Kamera und finde die Ähnlichkein auf den Fotos unglaublich. Hier kommt nun also endlich eine kleine Vorschau.

Manchmal ist weniger einfach mehr. Ich liebe es neben aller Natur und Requisitenfotografie auch mal ganz schlicht zu fotografieren und passend zum Thema werden wir für diese Art der schlichten weißen Studiofotografie ein neues Paket anbieten, auch ganz einfach, mit Abzügen und einem Lieblingsbild hochauflösend für Danksagungskarten oder zur anderweitigen privaten Nutzung. https://judyhohmann.files.wordpress.com/2011/12/sonderpaket_pur.jpg

Pur_Baby Pur_Baby_Mama_Papa